Konzerttournee nach Holland, Belgien und Frankreich 2002

Donnerstag, 4. Juli 2002

Das Programm am Donnerstag bestand aus Aufnahmen für die CD.
Hier planen Johan de Meij und Misser die Aufnahme von "The Wind in the Willows".

 

Die Aufnahmen laufen und man sieht 5 Stunden konzentrierter Arbeit entgegen,
die im Konzertsaal "Casino" in Beringen stattfindet.

 

Draußen im Technikraum lauscht man kritisch den Aufnahmen.
Es sollten auch Werke von Søren Hyldgaard (tv) aufgenommen werden,
er nach Belgien gekommen, um dabei zu sein.

 

Wieder zurück in der Jugendherberge wird eine Fanfare für das Personal gespielt.
Daniel hatte schnell eine kleines Potpourri für Blechbläser arrangiert.

 

Die Herbergseltern waren ganz fantastisch. Sie arbeiteten fast rund um die Uhr:
vom Frühstück um 8 Uhr bis die Bar um 4 Uhr (früh) geschlossen wurde.

 

Der Vorsitzende des Orchesters, Jørgen Jensen, überreicht eine CD
und ein kleines Geschenk Danish Design.

Voriger Tag

Nächster Tag